Hier findet ihr Berichte vom WK-Geschehen 2020

BM der U14/U12 im Mehrkampf am 19.09.2020 in Mahlow

 

Die letzten Landesmeisterschaften der diesjährigen Freiluftsaison fanden in Mahlow statt. Bei guten Witterungsbedingungen ermittelten die Altersklassen 10 - 13 ihre besten Mehrkämpfer.

Für unseren Verein waren Mia Poralla (W12) und Jette Heintke (W13) am Start. Mia überzeugte mit guten Leistungen in allen 

4 Einzeldisziplinen ihres Mehrkampfs. 10,69m über die 75m,

29,50m im Ballwurf, 4,27m im Weitsprung ergaben vor dem abschließenden 800m Lauf Platz 3 in der Zwischenwertung. Nach einer sehr guten kämpferischen Leistung im 800m Lauf mit 2:45,97min konnte sie ihre Position behaupten. Mit 1.742Punkten

gewann Mia die Bronzemedaille, wobei sie Silber um nur 2 Punkte verpasste.

Jette Heintke rangierte sich bei ihrem Vierkampf mit 1.601Punkten auf Rang 18 ein.

Herzlichen Glückwunsch! 

BM der U16 am 12./13.09.2020 in Strausberg

 

Mit einem kompletten Medaillensatz kehrten unsere Leichtathleten von den Brandenburgischen Meisterschaften der U16 aus Strausberg zurück. Optimales LA-Wetter sollte für gute Leistungen garantieren. Und so war es dann auch. Louis Jäkel gewann das Diskuswerfen der M15 mit neuer hervorragender Bestleistung von 58,54m! Damit rangiert er gegenwärtig auf Rang 2

der deutschen M15 Bestenliste. Im Kugelstoßen sicherte er sich mit 14,41m die Silbermedaille.

Max Matschke zeigte ein große kämpferische Leistung im 3000m Lauf der M15.

Mit einer Zeit von 11:25,41min durfte er sich über Bronze freuen.

Vierte Plätze erkämpften sich Moritz Storp im 80m Hürdenlauf der M14 und Louis Jäkel im Weitsprung mit 5,31m. 

Herzlichen Glückwunsch! 

BM der U14/U12 am 05.09.2020 in Eberswalde

 

Bei nasskaltem Wetter fanden die Brandenburgischen Meisterschaften der U14 und U12 in Eberswalde statt. Einige krankheitsbedingte 

Absagen führten dazu, das Medaillenränge leider nicht erzielt werden konnten. Dennoch gab es einzelne gute Ergebnisse für unsere Sportler.

Marit Sander lieferte eine sehr gute Leistung über 800m der W11 ab.

Mit 2:45,04min steigerte sie ihre Bestleistung und kam als 5. ins Ziel.

Etwas mehr Mut am Anfang des Rennens hätte ihr auch eine Medaille einbringen können. 

Jette Heintke belegte als ihr bestes Ergebnis ebenfalls Platz 5.

im 60m Hürdenfinale der W13 lief sie 11,26s. 

BBM U18/U20 am 22./23.08.2020 in Berlin

 

In Berlin-Hohenschönhausen wurden die Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der Altersklassen U18 und U20 ausgetragen. Die ersten Meisterschaften während der gegenwärtigen Corona-Pandemie verliefen für Anton Gallas recht erfolgreich. Im 110m Hürdenfinale der MU18 gewann er das Rennen in starken 14,64s. Leider bließ der Rückenwind mit 3,4m/s zu heftig, so dass eine offizlelle Anerkennung der Laufzeit nicht möglich ist. Dennoch bedeutet der Meistertitel ein sehr gutes

Ergebnis für Anton. Im 200m Lauf belegte er mit 23,29s Platz Acht.

Julian Pink wurde im Speerwerfen der MU20 mit 41,49m Vierter und verpasste somit die erhoffte Medaille.

Herzlichen Glückwunsch!  

Abendsportfeste in Cottbus

13.08.2020

Louis Jäkel /M15                    Diskus: 55,89m

                                               Kugel: 15,03m

Moritz Storp /M14                   800m: 2:21,19min

Max Matschke /M15               800m: 2:32,97min
25.06.2020 02.07.2020 

Louis Jäkel /M15                 Speer: 40,59m

                                            Kugel: 14,74m

                                            Diskus: 48,28m  

Louis Jäkel /M15                      Kugel: 14,31m

                                                 Diskus: 50,97m

Julian Pink /MU20               Speer: 39,78m

                                            Kugel: 9,93m

Max Matschke /M15                 300m: 41,75s

                                                 600m: 1:39,15min 

Darleen Weimann /WU18   Speer: 28,78m

 

Julian Pink /MU20                    Kugel: 9,79m

                                                 Speer: 40,61m

 

Darleen Weimann /WU18        Speer: 32,81m

 

Anton Gallas /MU18                 200m: 24,10s

                                                 Hoch: 1,71m 

Sommersportfest am 20.06.2020 in Mittweida

 

Mit 2 Sportlern beteiligten sich unsere  Leichtathleten an einem Sommersportfest, das im sächsichen

Mittweida ausgetragen wurde. Nach längerer Wettkampfpause, die der gegenwärtigen Coronakrise

geschuldet war, testeten Louis Jäkel und Max Matschke ihren derzeitigen Leistungsstand

und dies sehr erfolgreich.

Louis warf im Diskuswerfen der MU16 das 1kg schwere Gerät auf hervorragende 50,84m

und konnte sich über Platz 2 freuen.

Mit dieser Weite wäre er ein echter Medaillenkandidat für die Deutschen

Meisterschaften der U16 gewesen, die leider bedingt durch die Coronakrise ausfallen.

Platz 2 belegte Louis auch im Kugelstoßen der MU16 mit persönlicher Bestweite von 14,05m.

Im Speerwerfen der MU16 wurde er mit 40,79 Dritter.

Max lief im 100m Lauf der MU16 mit 12,79 persönliche Bestzeit.

Im 400m Lauf der MU18 wurde er mit 60,50s Dritter.

Herzlichen Glückwunsch!

LHM Einzel der U14 + U12 am 07.03.2020 in Potsdam

 

Mit einer kleinen Auswahl beteiligten sich unsere Leichtathleten an den Landeshallenmeisterschaften der U12 und der U14.

Ein großartige Leistung gelang dabei Mia Poralla - W12.

Mia gewann das Finale über 60m mit 8,62s und wurde somit zum ersten Mal Landesmeisterin. Im Vorlauf war sie mit 8,55s noch ein wenig schneller unterwegs. Im 60m Hürdenlauf musste sich Mia

auf Grund einer zweifelhaften Kampfrichterentscheidung mit dem

unliebsamen vierten Platz begnügen. Dennoch stellen 10,78s eine sehr gute Zeit dar.

Marit Sander verpasste als Neunte im 800m Lauf der W11 mit 2:49,17min den Sprung unter den

Urkundengenwinnerinnen nur um einen Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

LHM der U12 - U16 im Mehrkampf am 22.02.20 in Cottbus

 

In der Cottbuser Leichtathletikhalle fanden die Landeshallenmeister-

schaften der Altersklassen 10 - 15 im Mehrkampf statt.

Die Leichtathleten des VfL konnten mit einigen guten Leistungen und 
Platzierungen bei diesem Wettkampf überzeugen.

Mia Poralla gewann im Dreikampf der W12 mit 1.369 Punkten die Bronzemedaille. Ihre Einzelergebnisse: 60m: 8,69s; Weitsprung: 4,54m

und 800m: 2:56,36min. In der Mannschaftswertung der WU14 rangierten sich Mia, Jette Heintke und Annatheresa Lehmann auf den 7. Platz ein.

Eine weitere gute Platzierung schaffte Louis Jäkel im Fünfkampf der M15 als Fünfter.. Seine Einzelergebnisse: 60m: 8,31s, 60Hü: 9,70s,

Weitsprung: 5,06m, Kugelstoßen: 13,08m und 800m: 2:40,37min. Gemeinsam mit Max Matschke und Moritz Storp wurde in der Mannschaftswertung der MU16 Platz Fünf belegt.

Herzlichen Glückwunsch!

NDM im Winterwurf am 25./26.01. 20 in Berlin

 

Am 25. und 26.01.20 wurden in Berlin - Hohenschönhausen

die Norddeutschen Meisterschaften im Winterwurf ausgetragen.

Dabei standen die langen Würfe auf dem Programm.

Louis Jäkel war im Diskuswerfen der U16 am Start.

Nach verhaltenen ersten Würfen gelang ihm im 3. Durchgang

eine Weite von 45,27m, womit er sich auf den 2.Platz verbesserte.

Im letzten Durchgang suchte Louis noch einmal das Risiko und schleuderte den Diskus auf sehr gute 47,06m. Mit der selben Weite wie der Erstplatzierte durfte

er sich über den 2. Platz freuen. Julian Pink als 4. mit 39,96m im Speerwerfen der MU20

und Darleen Weimann als 7. mit 33,12m im Speerwerfen der WU18 vervollständigten den erfolgreichen Auftritt bei den Norddeutschen Winterwurfmeisterschaften.

Dem Medaillengewinner und den Platzierten herzlichen Glückwunsch!

BBHM der U18 am 25./26.01.20 in Potsdam

 

In Potsdam fanden die Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaften der U18 statt.

Für unseren Verein waren Anton Gallas und Felix Biehn am Start.

Anton begann seine Wettkämpfe mit den 60m Hürdenlauf, den er leider nicht beenden konnte.

Verletzungsbedingt lief es danach auch im Weitsprung alles andere als rund.

Dennoch kämpfte er sich im 200m Lauf mit 24,07s und Platz 6 recht achtbar ins Geschehen zurück.

Am 2. Tag der Meisterschaften standen für Anton die 60m auf dem Programm.

Hier konnte er sich für den Endlauf qualifizieren und mit 7,46s den sehr guten 4. Platz erkämpfen.

Felix Biehn bestritt seinen Wettkampf im Hochsprung, den er mit 1,71m als 5. beendete.

Herzlichen Glückwunsch!

BM U16 und BBM U18/U20 im Winterwurf am 18./19.01. 20 in Berlin 

 

Parallel zu den Meisterschaften in der Rudolf-Harbig-Halle wurden im

Sportforum Hohenschönhausen die Landesmeisterschaften der U16 und die Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der U18/U20 im Winterwurf

ausgetragen. Auch hierbei konnte Louis Jäkel seine Medaillensammlung weiter ausbauen. Im Diskuswerfen der M15 wurde er mit 38,27m Landesmeister und im Speerwerfen der M15 mit 42,12m Vizemeister.

Julian Pink beendete das Speerwerfen der MU20 mit 43,35m als Vierter.

Herzlichen Glückwunsch!

BHM U16 und BBHM U20 am 18./19.01.20 in Berlin

 

In der Berliner Rudolf-Harbig-Halle fanden die Brandenburgischen Hallenmeisterschaften der U16 sowie die Berlin-Brandenburgischen Hallnmeisterschaften der U20 statt.

Louis Jäkel erkämpfte sich im Kugelstoßen der M15 mit persönlicher Bestweite von 13,14m die Silbermedaille.

Anton Gallas, der bei der MU20 den Weitsprung bestritt, wurde mit 6,24m Sechster. Platzierungen unter den besten Acht erzielten weiterhin Max Matschke als 7. im 800m Lauf der M15 mit 2:32,60min und Moritz Storp als 8. im 800m Lauf der M14 mit 2:27,42min.

Melanie Scheiner verpasste im 60m Lauf mit 8,75s den Endlauf um nur eine Hundertstelsekunde

und musste sich somit mit dem 9. Platz begnügen.

Dem Medaillengewinner und den Platzierten herzlichen Glückwunsch!

DP-Hallenmeeting am 11.01.20 in Cottbus

 

Mehr als 600 Teilnehmer aus Polen und Deutschland waren bei der 

10. Auflage des Deutsch-Polnischen Hallenmeetings am Start.

Für unsere Leichtathleten verliefen der Wettkampf recht erfolgreich.

Louis Jäkel gewann mit neuer Bestweite von 13,12m das Kugelstoßen

der MU16 sehr souverän. Violetta Keller siegte im Weitsprung der WJU20

mit 4,63m. Anton Gallas erkämpfte sich gleich 2 Silbermedaillen in der

MU18. Er sprang im Weitsprung 6,13m und lief im 60m Hürdenlauf 8,73s.

Niklas Müller gewann im 600m Lauf der MU20 mit 1:25,44min ebenfalls

Silber. Über Bronze durfte sich Julian Pink mit 9,09m im Kugelstoßen der MU20 freuen.

Den Medaillengewinern und Platzierten herzlichen Glückwunsch!

Datenschutz | Cookie-Richtlinie
copyright by VfL Spremberg e.V.