Hier findet ihr Berichte vom WK-Geschehen 2020

NDM im Winterwurf am 25./26.01. 20 in Berlin

 

Am 25. und 26.01.20 wurden in Berlin - Hohenschönhausen

die Norddeutschen Meisterschaften im Winterwurf ausgetragen.

Dabei standen die langen Würfe auf dem Programm.

Louis Jäkel war im Diskuswerfen der U16 am Start.

Nach verhaltenen ersten Würfen gelang ihm im 3. Durchgang

eine Weite von 45,27m, womit er sich auf den 2.Platz verbesserte.

Im letzten Durchgang suchte Louis noch einmal das Risiko und schleuderte den Diskus auf sehr gute 47,06m. Mit der selben Weite wie der Erstplatzierte durfte

er sich über den 2. Platz freuen. Julian Pink als 4. mit 39,96m im Speerwerfen der MU20

und Darleen Weimann als 7. mit 33,12m im Speerwerfen der WU18 vervollständigten den erfolgreichen Auftritt bei den Norddeutschen Winterwurfmeisterschaften.

Dem Medaillengewinner und den Platzierten herzlichen Glückwunsch!

BBHM der U18 am 25./26.01.20 in Potsdam

 

In Potsdam fanden die Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaften der U18 statt.

Für unseren Verein waren Anton Gallas und Felix Biehn am Start.

Anton begann seine Wettkämpfe mit den 60m Hürdenlauf, den er leider nicht beenden konnte.

Verletzungsbedingt lief es danach auch im Weitsprung alles andere als rund.

Dennoch kämpfte er sich im 200m Lauf mit 24,07s und Platz 6 recht achtbar ins Geschehen zurück.

Am 2. Tag der Meisterschaften standen für Anton die 60m auf dem Programm.

Hier konnte er sich für den Endlauf qualifizieren und mit 7,46s den sehr guten 4. Platz erkämpfen.

Felix Biehn bestritt seinen Wettkampf im Hochsprung, den er mit 1,71m als 5. beendete.

Herzlichen Glückwunsch!

BM U16 und BBM U18/U20 im Winterwurf am 18./19.01. 20 in Berlin 

 

Parallel zu den Meisterschaften in der Rudolf-Harbig-Halle wurden im

Sportforum Hohenschönhausen die Landesmeisterschaften der U16 und die Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der U18/U20 im Winterwurf

ausgetragen. Auch hierbei konnte Louis Jäkel seine Medaillensammlung weiter ausbauen. Im Diskuswerfen der M15 wurde er mit 38,27m Landesmeister und im Speerwerfen der M15 mit 42,12m Vizemeister.

Julian Pink beendete das Speerwerfen der MU20 mit 43,35m als Vierter.

Herzlichen Glückwunsch!

BHM U16 und BBHM U20 am 18./19.01.20 in Berlin

 

In der Berliner Rudolf-Harbig-Halle fanden die Brandenburgischen Hallenmeisterschaften der U16 sowie die Berlin-Brandenburgischen Hallnmeisterschaften der U20 statt.

Louis Jäkel erkämpfte sich im Kugelstoßen der M15 mit persönlicher Bestweite von 13,14m die Silbermedaille.

Anton Gallas, der bei der MU20 den Weitsprung bestritt, wurde mit 6,24m Sechster. Platzierungen unter den besten Acht erzielten weiterhin Max Matschke als 7. im 800m Lauf der M15 mit 2:32,60min und Moritz Storp als 8. im 800m Lauf der M14 mit 2:27,42min.

Melanie Scheiner verpasste im 60m Lauf mit 8,75s den Endlauf um nur eine Hundertstelsekunde

und musste sich somit mit dem 9. Platz begnügen.

Dem Medaillengewinner und den Platzierten herzlichen Glückwunsch!

DP-Hallenmeeting am 11.01.20 in Cottbus

 

Mehr als 600 Teilnehmer aus Polen und Deutschland waren bei der 

10. Auflage des Deutsch-Polnischen Hallenmeetings am Start.

Für unsere Leichtathleten verliefen der Wettkampf recht erfolgreich.

Louis Jäkel gewann mit neuer Bestweite von 13,12m das Kugelstoßen

der MU16 sehr souverän. Violetta Keller siegte im Weitsprung der WJU20

mit 4,63m. Anton Gallas erkämpfte sich gleich 2 Silbermedaillen in der

MU18. Er sprang im Weitsprung 6,13m und lief im 60m Hürdenlauf 8,73s.

Niklas Müller gewann im 600m Lauf der MU20 mit 1:25,44min ebenfalls

Silber. Über Bronze durfte sich Julian Pink mit 9,09m im Kugelstoßen der MU20 freuen.

Den Medaillengewinern und Platzierten herzlichen Glückwunsch!

Datenschutz | Cookie-Richtlinie
copyright by VfL Spremberg e.V.